Dubai wird jedes Jahr von Millionen von Reisenden besucht, einige unterbrechen lediglich ihren Flug und sind auf dem Weg zu anderen Zielen. Aber es gibt so viel zu tun in einem Reiseziel, das moderne Schönheit mit alten Traditionen verbindet. Viele Reisende kehren mehrfach nach Dubai zurück, besonders weil die Stadt am Arabischen Golf jedes Jahr mit neuen Innovationen wächst.

Dubai hat viele Einkaufszentren und wunderschöne weiße Sandstrände, die eine breite Palette an Wassersportarten ermöglichen. Dubai bietet die Attraktionen, die Besucher sich wünschen – vom Skifahren über Wüstensafaris bis hin zu vielseitigen Vergnügungsparks – sowie arabische Kulturstätten, traditionelle Souks und Hotels aller Preisklassen.

Die beliebteste Zeit für Dubai Flüge ist der Winter von Dezember bis März. Jedes Jahr findet im Januar das Dubai Shopping Festival statt, das einen Monat dauert. Schon bei der Ankunft gibt der Dubai International Airport dem müden Reisenden einen frühen Einblick in den Glanz und Glamour, der im Emirat Dubai auf ihn wartet.

Der Transport vom Flughafen ist recht einfach: Es gibt regelmäßige Verbindungen mit der Dubai Metro von den Terminals 1 und 3, einen 24-Stunden-Taxiservice und regelmäßige Busse in die Innenstadt, zu bestimmten Hotels oder zu etwas weiter entfernten Zielen wie Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Emirate.

Flug nach Dubai mit Hotel

Direktflüge von Frankfurt nach Dubai International (IATA-Code: DXB) werden von Lufthansa, Emirates und Quantas durchgeführt. Passagiere, für die das Umsteigen kein Problem ist, können bei SWISS, Ethihad, Oman Air, Turkish Airlines, Gulf Air, Royal Jordanian, Ukraine International, MEA, Egypt Air, Saudia und Kuweit Airways preiswerte Flüge buchen.

Wir alle wollen die besten Preise, die günstigsten Flugtage finden und ausgewählte Angebote für Flüge erhalten. Ein Vergleichsrechner, wie zum Beispiel Check24 sind dabei eine große Hilfe.

Tipp: Wenn Sie an beliebten Feiertagen wie Weihnachten, Neujahr und Ostern oder in den Monaten der Hochsaison von Dezember bis März fliegen möchten, sparen Sie normalerweise etwas Geld, wenn Sie Tickets so früh wie möglich, mindestens aber zwei Monate vor dem Abflug kaufen.

Die goldene Regel beim Buchen von Flügen lautet: Vergleichen Sie immer die Flugpreise. Hoffen Sie nicht, das Ihre Lieblingsfluggesellschaft immer das beste Angebot hat. Keine Fluggesellschaft bietet auf allen Routen die besten Preise. Wenn Sie die Flugpreise nicht vergleichen, könnten Sie zu viel bezahlen. Und warum sollten Sie mehr bezahlen, als Sie müssen?

Tipp: Fliegen Sie, wenn die meisten Menschen dies nicht möchten, also zum Beispiel am frühen Morgen oder in der Nacht. Das spart echtes Geld.

Nonstop-Dubai Flüge sind bequem, aber das bessere Angebot gibt es oft auf Umsteigeflügen. Vergleichen Sie immer den Preis eines Nonstop-Fluges mit dem eines Umsteigefluges. Der günstige Preis ist oft die Unannehmlichkeiten wert.

Hotels in Dubai

Es gibt viele verschiedene Hotels in Dubai. Von der Innenstadt über das noble Marina Quartier bis hin zu Strandhotels und historischen Hotels in der Gegend von Deira, finden Sie Hotels aller Preisklassen. Wenn Sie nur auf der Durchreise sind, sind die Flughafenhotels eine Option für Sie, wenn Sie einen frühen Flug zu erwischen wollen.

  • Innenstadt: Die Hotels liegen in der Umgebung der Business Bay, der Dubai Fontain und der Dubai Mall. Oft gehören ein kostenloser Parkplatz und WLAN zum Angebot. Viele Hotels verfügen über ein eigenes Restaurant.
  • Dubai Marina: Das Marina Quarter von Dubai ist eine belebte Gegend mit vielen Geschäften, Restaurants und anderen Attraktionen.
  • Strandhotels: Kristallklares Wasser mit einer ikonischen Skyline im Hintergrund. Dubai hat viele Strände und einige fantastische Hotels.
  • Hotels in Deira: Deira ist einer der ältesten Teile von Dubai. In diesem Teil der Stadt finden Sie lebhafte Souks, stimmungsvolle Gassen und ausgezeichnetes arabisches Essen. Im Allgemeinen sind hier die meisten billigen Hotels in Dubai zu finden.
  • Familienhotels: Es ist recht einfach, in Dubai ein familienfreundliches Hotels mit Einrichtungen für Kinder zu finden. Viele Hotels sind auf jede Altersgruppe ausgerichtet, von Kleinkind und Kind bis hin zu Jugendlichen. Sie können Restaurants mit Kindermenüs, Spielzimmer, Fitness-Zentren und Pool-Bereiche erwarten, wo Kinder spielen und Eltern entspannen können.

Dubai ist eine Wüsten-Oase mit glitzernden Wolkenkratzern, hochwertigen Einkaufszentren und Sieben-Sterne-Hotels. Das Emirat ist wohlhabend, modern und manchmal völlig übertrieben. Wenn Sie beruflich unterwegs sind und in Dubai einen Zwischenstopp einlegen, nutzen Sie die Gelegenheit, um diese Metropole kennen zu lernen.

Flug nach Dubai mit Emirates

Dubai wird aus Deutschland von den Flughäfen Frankfurt, München und Düsseldorf im Direktflug angeflogen. Außer in Frankfurt, wo Lufthansa und Quantas ebenfalls Direktflüge anbieten, wird der größte Traffic von Emirates durchgeführt. Wenn Sie beim Abflugort flexibel sind, kommen Austria Airline, Swiss, Air France, KLM und British Airway ebenfalls in Betracht.

Emirates, die viertgrößte Fluggesellschaft der Welt nach Passagierkilometern und Anzahl der beförderten internationalen Passagiere, wurde 1985 von der königlichen Familie von Dubai gegründet. Der erste Flug der Fluggesellschaft war im Oktober dieses Jahres von Dubai nach Karachi, Pakistan. Die erste Flotte bestand aus zwei Boeing 727-200, die vom Dubai Royal Air Wing zur Verfügung gestellt wurden. Die Fluggesellschaft wuchs schnell durch Partnerschaften und Investitionen, um eine der weltweit führenden Fluggesellschaften zu werden.

Die Flotte der Flugzeuge ist sehr jung und besteht aus Airbus A380 und Boeing 777. Damit fliegt die Gesellschaft etwa 135 Ziele auf der ganzen Welt an. Allein der bei den Passagieren sehr beliebte Flugzeugtyp A380, hat seit der Indienststellung 2008 mehr als 100 Millionen zu 48 Zielen auf der ganzen Welt befördert. Emirates ist der größte Betreiber dieses größten Passagierflugzeugs. Auf Langstrecken werden drei Klassen, Economy, Business und First Class angeboten.

Emirates betreibt außerdem die weltweit größte Flotte von Boeing 777-Flugzeugen. In den modernen Flugzeugen stehen den Passagieren ebenfalls die Economy-, Business- und First Class zur Verfügung. Mit der Boeing 777 fliegt Emirates zu fast 100 Städten auf sechs Kontinenten und befördert jedes Jahr Millionen von Passagieren auf der ganzen Welt.

Zur Unterhaltung und Information auf den Langstreckenflügen hat Emirates das Mediensystem ICE an Bord installiert. ICE steht für Information, Communication und Entertainment und versorgt die Passagieren in allen Klassen während des Fluges mit Nachrichten, Filmen, Fernsehsendungen, Musik und Podcasts, Spielen. Sie werden sich während des Fluges nie langweilen, da das umfangreiche Angebot regelmäßig aktualisiert wird. Schon nach kurzer Zeit werden Sie sich in dem System zurechtfinden.

– Information: Sie können den Status des Fluges überprüfen und von den externen Kameras des Flugzeugs eine Live-Ansicht von außen erhalten.
– Kommunikation: Sie können E-Mails, Textnachrichten senden oder in der Luft telefonieren.
– Unterhaltung: Wählen Sie aus Hunderten von Filmen, Shows, Musikstücken etc.

Tipp: Holen Sie sich Wetter-, Nachrichten- und Sportberichte sowie Informationen zu Ihrem Flug auf Ihren Bildschirm. Sie können Musik, Radio oder Ihre Podcasts während der Informationssuche ununterbrochen hören.

Sicher wollen Sie die besten Preise für Ihren Flug ermitteln, die günstigsten Flugtage finden und die auserlesene Angebote für Flüge erhalten. Ein Vergleichsrechner, wie zum Beispiel Check24 sind dabei eine große Hilfe.

Wie lange dauert ein Flug nach Dubai?

Von Frankfurt ist Dubai 4849 km entfernt, ein Flug mit einem Airbus A380 oder Boeing 777 dauert etwa 6 Stunden und 30 Minuten. Von München aus sind es ein paar Minuten weniger, von Düsseldorf brauchen Sie etwas länger. Zur Unterhaltung und Information haben die Fluggesellschaften ein Mediensystem an Bord ihrer Flugzeuge installiert.

Wenn Sie längere Strecken (ab fünf Stunden) fliegen sollten Sie Ihr Gesicht regelmäßig mit einem Tuch oder Spray anfeuchten. Frauen sollten auf jegliche Make-up verzichten. Denken Sie daran, während des Fluges genügend Flüssigkeit zu sich zu nehmen.

Durchdacht gepacktes Handgepäck erleichtert Ihnen die Reise erheblich. Zu den Essentials gehören eine pflegende Handcreme, ein feuchtigkeitsspendender Lippenbalsam und kuschelige Socken, die allesamt willkommene Ergänzungen für Ihren Langstreckenflug sind. Nehmen Sie auch ein Ersatz-Set bequemer Kleidung und ziehen Sie sie an Bord an.

Denken Sie daran, Ihre Position während des Fluges zwischen aufrecht und zurückgelehnt wechseln, um zu vermeiden, dass sich Flüssigkeit unter Ihren Augen ansammelt. Eine feuchte Serviette oder ein Eiswürfel unter Ihren Augen können ebenfalls dazu beitragen, Schwellungen zu reduzieren.

Tipp: Das Emirates Bordunterhaltungs-Programm verfügt über einen eigenen Wellness-Kanal, der Übungen enthält, die Sie problemlos auf Ihrem Sitzplatz ausführen können.

Ein Spaziergang durch die Kabine kann helfen, dass Blut zum Fließen zu bringen, sich zu entspannen, die Muskeln zu stärken und geschwollene Knöchel zu vermeiden. Auch wen Sie hellwach sind, versuchen Sie zu schlafen, damit Sie nicht vom Jetlag getroffen werden. Ein paar Ohrenstöpsel oder ein Kopfhörer mit Unterdrückung der Außengeräusche sind für einen guten Schlaf an Bord unerlässlich. Stellen Sie Ihre Uhr schon an Bord auf die neue Zeitzone ein.

Wählen Sie Ihren Sitzplatz mit Bedacht. Wenn Sie den größten Teil des Fluges schlafen möchten, ist der beste Sitz normalerweise neben einem Fenster. Dort können Sie sich etwas anlehnen und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Ihre Sitznachbarn Sie wecken, wenn sie zur Toilette wollen. Aber wenn Sie glauben, wach zu bleiben, nehmen Sie sich einen Platz am Gang. Dann können Sie leicht aufstehen und Ihre Beine strecken.

Die trockene Kabinenluft lässt Ihre Haut austrocknen. Viel Wasser zu sich zu nehmen ist deshalb an Bord sehr wichtig. Halten Sie sich lieber an Fruchtsäfte als an koffeinhaltige Getränke oder Alkohol. Vermeiden Sie Lebensmittel, die Verdauungsstörungen oder Blähungen auslösen können, aber verzichten Sie nicht vollständig auf die Mahlzeiten.

Tipp: Ein Zwischenstopp kann helfen, eine lange Reise etwas stressfreier zu gestalten. Sie haben Gelegenheit sich an die neue Zeitzone anzupassen, können in einem Hotelbett schlafen und oft sind diese Flüge auch noch preiswerter.

Denken Sie daran, dass Sie alle Ladegeräte dabei haben, damit Sie alle elektrischen Geräte während des gesamten Fluges mit Strom versorgen können. Alternativ können Sie zusätzliche Batterien oder eine Powerbank mitbringen.

Wann ist es am günstigsten nach Dubai zu fliegen?

Derzeit ist der Januar der günstigste Monat, in dem Sie einen Flug nach Dubai buchen können. Der Juni erweist sich zur Zeit als der teuerste Monat. Es gibt mehrere Faktoren, die den Preis eines Fluges beeinflussen. Wenn Sie also Fluggesellschaften, Abflughäfen und -zeiten vergleichen, können Sie die Kosten niedrig halten.

Das Klima in Dubai

Das Strandwetter dieser Wüstenstadt wird ist sehr heiß. Blauer Himmel und Sonnenschein sind das ganze Jahr über stabil, die angenehmsten Temperaturen finden Sie in der touristischen Hochsaison von November (21 bis 31 Grad Celsius) bis März (19 bis 29 Grad Celsius). Von Dezember bis Februar und seltener im März kann es gelegentlich zu kühlen Tagen kommen, mit Tiefstwerten um 10 bis 12 Grad Celsius und Höchstwerten um 16 bis 18 Grad Celsius.

Wenn der Südwind weht, kann die Temperatur im Winter fast 30 Grad Celsius erreichen, während sie bereits im April und erneut im Oktober 40 Grad Celsius erreichen kann. Im Sommer wird es offensichtlich noch schlimmer: Im Juli und August kann die Temperatur bis zu 47 Grad Celsius erreichen. Positiv zu vermerken ist jedoch, dass die relative Luftfeuchtigkeit abnimmt, wenn der Wind aus dem Süden, das heißt aus der arabischen Wüste, weht.

Im Meer in Dubai ist es angenehm

Das Meer in Dubai ist warm genug, um das ganze Jahr über schwimmen zu können, obwohl die Wassertemperatur von Januar bis März auf 23 Grad Celsius sinkt. Im Sommer ist der Persische Golf eines der wärmsten Meere der Welt. Von Juni bis Oktober liegt die Wassertemperatur über 30 Grad Celsius, sodass Sie lange schwimmen können.

Beste Reisezeiten Dubai

Juni bis September, insbesondere Juli und August, sind in Dubai oft sehr heiß , wie man es von einer Wüste erwarten würde. Außer am Strand ist ein Urlauber der Hitze jedoch kaum ausgesetzt. Es gibt kein Fahrzeug und kein Gebäude, das nicht angenehm klimatisiert ist. In den Sommermonaten werden Sie die günstigsten Flüge nach Dubai bekommen und keinen Massenandrang vorfinden. Das Wetter ist nicht optimal für Besichtigungen, es sei denn, Sie gehen sehr früh morgens oder in der Dämmerung nach draußen. Tragen Sie unabhängig davon viel Sonnenschutzmittel und trinken Sie viel Wasser.

Tipp: Von Oktober bis März ist Dubai ein beliebtes Reiseziel. Denken Sie daran, nicht nur den Flug rechtzeitig zu buchen, sondern auch das Hotelzimmer zwei bis drei Monate vor der Reise zu reservieren.

Wann Dubai Urlaub buchen?

Buchen Sie Ihre Flüge unter Berücksichtigung der Temperatur. Das Klima in Dubai ist das ganze Jahr über konstant heiß. Wenn Sie Hitze nicht so gut vertragen, sollten Sie zwischen Oktober und April nach Flügen suchen. Dann ist es in der Stadt etwas kühler ist als in den anderen Monaten des Jahres. Dies ist jedoch auch die Hochsaison, was die Preise für Flugtickets steigen lässt.

Für die günstigsten Flüge nach Dubai sollten Sie sechs Monate im Voraus buchen. Die günstigsten Preise finden Sie bei Fluggesellschaften, die Dubai von Deutschland aus nicht direkt, sondern mit einem Zwischenstopp anbieten.

Flüge von Deutschland nach Dubai

Vielleicht möchten Sie auch einen bestimmten Abflugtermin wählen, um eine der vielen kulturellen Veranstaltungen in Dubai zu buchen. Zum Beispiel findet das Dubai Shopping Festival im Januar und Februar statt, eine Paradies für jeden Shopaholic. Das Festival ist nicht nur berühmt für seine großen Einkaufs-Rabatte, auch Musikkonzerte, Modeschauen und Kinderveranstaltungen ziehen jedes Jahr eine Menge Touristen aus aller Welt an.

Die Omega Dubai Desert Classic ist eine Weltklasse-Golfveranstaltung, an der stolz Tiger Woods und Rory McIlroy teilgenommen haben. Kein Wunder, dass Golffans im Februar günstige Flüge nach Dubai suchen, um an der Veranstaltung im berühmten Emirates Golf teilzunehmen Verein. Schließlich beherbergt das Dubai Jazz Festival eine fantastische Reihe von Künstlern und möchte allen Besuchern die Liebe der Stadt zum Jazz vermitteln.

Welche Zeiten sind die günstigsten, für Dubai Flüge?

Die billigsten Flüge nach Dubai finden normalerweise an einem Mittwoch statt. Dagegen hat der Freitag oft den höchsten Flugpreis. Flüge am Morgen sind häufig günstiger, als Flüge um die Mittagszeit.

– Dezember: Hohe Nachfrage, potenzieller Preisanstieg
– Oktober: Gute Zeit für günstige Flüge
– Januar: Beste Zeit für günstige Flugpreise

Günstige Flugpreise Frankfurt-Dubai 2020 (keine Direktflüge)
Natürlich varieren die Preise von Dubai Flügen immer. Nehmen Sie diese Preise hier nur als Anhaltspunkt und nicht als verbindlich.

März: ab 346EUR
April: ab 312EUR
Mai: ab 312EUR
Juni: ab 311EUR
Juli: ab 332EUR
August: ab 346EUR

Günstigster Preis Frankfurt-Dubai 2020 (Direktflug): ab 349EUR

Die besten Ticket-Preise und die günstigsten Flugtage oder besondere Angebote zu finden, ist nicht ganz einfach. Ein Vergleichsrechner, wie zum Beispiel Check24 sind dabei eine große Hilfe.